Ausbildung im Pflegedienst

Ausbildung im Pflegedienst

Das Unfallkrankranhaus Berlin (ukb) bildet in der generalistischen Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann (m/w/d) aus. Beginn der Ausbildung ist jeweils am 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Den theoretischen Anteil absolvieren Sie an einer der drei Schulen des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe (https://www.bildungscampus-berlin.de/ausbildung/pflegefachfrau/pflegefachmann).

Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend im ukb, aber auch bei ausgewählten, externen Kooperationspartnern. 

 Informationen zur Ausbildung

Die praktische Ausbildung umfasst 2.500 Stunden und unterteilt sich in Orientierungs-, Pflicht- und Vertiefungseinsätze. Sie werden dabei von qualifizierten Praxisanleitern und Lehrern des Berliner Bildungscampus unterstützt.

Der Unterricht findet im Blocksystem statt und beinhaltet neben Seminaren zu ausgewählten Themen moderne und innovative Lehrmethoden.

Die Ausbildung schließt mit der staatlichen Anerkennung zur Pflegefachfrau oder Pflegefachmann ab.
Wir bieten Ihnen neben einer individuellen und persönlichen Betreuung den kostenlosen Zugang auf eine umfassende online-Bibliothek von Fachbüchern. Auch privat ist der Zugriff darauf möglich.

 Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im .pdf – Format an:

Ausbildung-pflege@ukb.de

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • das letzte schulische Zeugnis
  • Nachweis eines Praktikums in der Pflege
  • ärztliche Bescheinigung für die gesundheitliche Eignung zur Ausbildung

  Unfallkrankenhaus Berlin

Pflegedirektion

Warener Str. 7
12683 Berlin

  Hauptpraxisanleiter

Carsten Seide

  030/5681-2009   030/5681-2003 carsten.seide@ukb.de