Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Als Ästhetische Chirurgie werden Eingriffe bezeichnet, die der Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes des Körpers dienen. Eine ganz wesentliche medizinische Aufgabe des plastisch-ästhetischen Chirurgen liegt dabei in der Beratung der Patienten. Aus der Vielzahl möglicher Operationsverfahren muss eine Methode ausgewählt werden, die dem Patientenwunsch entspricht und auch durchführbar ist. Sie wird dann mit dem Patienten in allen Schritten besprochen und geplant. 

Wir bieten eine umfassende Ästhetische Chirurgie an – eingebettet in die Hochleistungsmedizin des Unfallkrankenhauses Berlin, um auch hohe Sicherheit für Patienten zu gewährleisten. Langjährige Erfahrung, Behandlung durch Fachärzte und die Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhestische Chirurgie (DGPRÄC) sind Garanten für höchste fachliche Qualifikation.

 Leistungsspektrum für die Frau
  • Augenlidkorrektur (Ober- und Unterlidstaffung)
  • Bauchdeckenstraffung
  • Brustkorrekturen (Vergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett, Straffung, Verkleinerung)
  • Faltenbehandlung (Botox- und Fillerbehandlung, Eigenfettunterspritzung)
  • Fettabsaugung
  • Gesichtstraffung (Facelift), Halsstraffung
  • Kinn-/ Lippen-/Nasenkorrektur     
  • Oberarm-/Oberschenkelstraffung
  • Schweißdrüsenentfernung
 Leistungsspektrum für den Mann
  • Augenlidkorrektur
  • Brustverkleinerung
  • Faltenbehandlung
  • Facelift, Halsstraffung
  • Fettabsaugung
  • Nasenkorrektur
  • Straffungsoperationen

  Unfallkrankenhaus Berlin

Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie

Warener Str. 7
12683 Berlin