Klinik für Neurologie mit Stroke Unit und Frührehabilitation

Die Ärzte der Klinik für Neurologie mit Stroke Unit und Frührehabilitation behandeln das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Betreuung von Schlaganfall-Patienten. Als überregionales Schlaganfallzentrum ist die Klinik zuständig für die Versorgung von Betroffenen aus Berlin und Brandenburg.

In der neurologischen Frührehabilitation erfolgt nach der Akutbehandlung eine umfassende Weiterversorgung durch Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Neurolinguisten, aktivierende Pflege und Ärzte. Erfahrene Neuropsychologen diagnostizieren und therapieren Leistungsstörungen des Gehirns.

Psychiater und Psychotraumatologen unterstützen das Team bei der Krankheitsbewältigung.

Termine für eine ambulante Behandlung erhalten Sie beim Fachbereich Neurologie der Poliklinik  im Gesundheitszentrum am ukb.

  Notfall: Stroke Hotline - 030/5681-4414 oder 030/5681-4445

  Unfallkrankenhaus Berlin

Klinik für Neurologie mit Stroke Unit und Frührehabilitation

Warener Str. 7

12683 Berlin

  Klinikdirektor

Dr. med. Ingo Schmehl

  030/5681-4401   030/5681-4403   ingo.schmehl­@ukb.de

  Stellvertretender Klinikdirektor

Oberarzt Dr. med. Paul Sparenberg

  030/5681-4401   030/5681-4403   paul.sparenberg­@ukb.de