Institut für Laboratoriumsmedizin

Das Institut für Laboratoriumsmedizin gewährleistet die labordiagnostische und transfusionsmedizinische Versorgung des ukb rund um die Uhr (24/7).

Das Leistungsspektrum orientiert sich an den klinischen Schwerpunkten sowie den besonderen Leistungsmerkmalen des ukb als unfallchirurgisches Zentrum der Maximalversorgung und umfasst die Bereiche Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunhämatologie & Blutdepot, Liquordiagnostik und Infektionsserologie. Ergänzend kommen einige Untersuchungsverfahren aus der Mikrobiologie hinzu.

Neben den umfangreichen analytischen Leistungen wird durch das Institut Beratung bei Patienten mit Gerinnungsstörungen („hämostaseologischer Konsildienst“) sichergestellt und ein externer mikrobiologischer Konsildienst („mikrobiologische Visite“) koordiniert. Bei Bedarf unterstützen ausgewählte Drittlabore die Diagnostik des ukb-Instituts.

  Unfallkrankenhaus Berlin

Institut für Laboratoriumsmedizin

Warener Str. 7

12683 Berlin

  Leitung

PD Dr. med. Berthold Hoppe

  030/5681-4260   030/5681-4253   berthold.hoppe@ukb.de

  Stellvertretende Leitung

Dr. med. Guido Heymann

  030/5681-4254   030/5681-4253   guido.heymann@ukb.de