Abteilung für Hand-, Replantations- und Mikrochirurgie
Allgemeine handchirurgische Sprechstunde gesetzliche Krankenkasse, Berufsgenossenschaften
Beratung zu allen handchirurgischen Erkrankungen, therapeutischen und rekonstruktiven Fragestellungen
Bei gesetzlich krankenversicherten Patienten wird eine vom Chirurgen oder Orthopäden/Unfallchirurgen ausgestellte Überweisung in unsere Sprechstunde benötigt.
Mittwoch nach telefonischer Vereinbarung,
Raum J1.17 bis J1.20
Ansprechpartner: Frau Gabriele Krause
  030/5681-4101   030/5681-4103   gabriele.krause@ukb.de
Handchirurgische Sprechstunde Private Krankenkasse Dienstag nach telefonischer Vereinbarung,
Raum J1.20
Ansprechpartner: Frau Gabriele Krause
  030/5681-4101   030/5681-4103   gabriele.krause@ukb.de
Handchirurgische Sprechstunde in der Unfallbehandlungsstelle der Berufsgenossenschaften Behandlung von berufsgenossenschaftlich versicherte Patienten (Arbeits- und Wegeunfälle, Berufserkrankungen)
Ort: Unfallbehandlungsstelle der Berufsgenossenschaften, Hildegardstr. 28, 10715 Berlin
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 08.00-15.00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung   030/857 71 40
Spezialsprechstunde für rekonstruktive Chirurgie bei Plexusparese, Tetraplegie und Cerebralparese sowie angeborenen Fehlbildungen bei Kindern Montag 10.00-14.00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung
Raum J1.20
Ansprechpartner: Frau Gabriele Krause
  030/5681-4101   030/5681-4103   gabriele.krause@ukb.de